Immergrün: Fast Food mal gesund

Willkommen auf unserem Blog

Hier sammeln wir aktuelle Trends & Styles, teilen selbst erprobte Food-Tipps, erzählen spannende Geschichten über unsere Shops und berichten von Events und besonderen Entdeckungen im Center.
  1. Home
  2. Lifestyle
  3. Blog
  4. Immergrün: Fast Food mal gesund

Immergrün: Fast Food mal gesund

Meistens verbinden wir Fast Food wir mit einem kalorienreichen, zuckerhaltigen und ungesunden Snack für zwischendurch. Klar, wir gönnen uns gerne mal Burger, Pommes, Döner und Co., aber wäre es nicht super, wenn es schnell und gleichzeitig gesund wäre?

Aber geht das auch? Natürlich geht das – und zwar bei immergrün, dem 2005 gegründeten Franchise-Unternehmen, bei dem sich alles um Obst, Gemüse und Vitamine dreht. Was ein Glück, dass wir immergrün zu den Gastronomen in unserem Food Sky zählen können.

Schon auf den ersten Blick sehen wir, bei immgrün gibt es alles, was das vitaminhungrige Herz höher schlagen lässt: bunte Smoothies, leckere Säfte, Salate, Wraps und mehr. Jedes Gericht wird frisch und vor den Augen der Kund*innen zubereitet. Die Zutaten für diese Getränke und Gerichte sind in der einsehbaren, großen Frischetheke gelagert. Hier werden auf Zusatzstoffe, Sirup, Konzentrate oder Konservierungsmittel verzichtet. Trotz der großen Auswahl haben wir bei immergrün die Möglichkeit, die Gerichte nach unseren Wünschen zu ändern oder zu ergänzen. Hier ist also für jeden Geschmack etwas dabei.

Text

Bei so einem großen und leckeren Angebot kann man sich nur schwer entscheiden, wir haben uns heute für einen Caesars Salad und Mango Chicken entschieden. Beide bestehen aus frischem Blattsalat mit Hähnchenfleisch, frischem Gemüse und super leckeren Dressings. Die Portionen sättigen auch bei großem Hunger. Ein perfektes Mittagessen und für den Preis von 6,95 € bei der Menge und Auswahl der Zutaten wirklich unschlagbar.

Bild

Text

Zu trinken gab es für uns den Vitaminhelden „Detox Hero“, aus Apfel, Beerenmix, Banane und Chia-Samen. Geschmacklich super lecker und frisch, ein richtiger Energiekick, der bei dem Hamburger Wetter wirklich gut tut.

Natürlich gibt es bei immergrün auch die passenden Desserts. Wie wäre es also mit dem Smoothie „Papaya Passion“ mit Papaya, Pfirsisch, Banane und Mangonektar oder „Cookie Monster“ mit Cookies, fettarmer Milch, weißer Schokolade und Joghurteis. Für Extrawünsche kann man noch zusätzliche Kicks wie Chia Samen oder Guaraná hinzufügen. Yummi!

Immergrün macht gesundes Fast Food also möglich. Hier können wir ohne schlechtes Gewissen schlemmen. Seid ihr auf den Geschmack gekommen? Dann schaut bei immgrün in unserem Food Sky vorbei und lasst es euch schmecken.